Download von Railroad-Professional

Die Gleisplanungssoftware Railroad-Professional können Sie gleich hier von der Internetseite herunterladen (siehe untenstehenden Download-Button). Nach der Installation stehen Ihnen alle Funktionen zur Verfügung, um Ihrem Planungsdrang freien Lauf zu lassen. So können Sie nach Herzenslust den Gleisplaner Railroad-Professional jetzt kostenlos testen, zeitlich unbegrenzt! 1).


(Enthält: Programm, Bibliotheken, online-Hilfe, Handbuch)

Aspekt Beschreibung
Version 2.5.0   (Neuerungen)
Datum 09.07.2017
OS Windows 10 - 8.1 - 8 - 7 - Vista - XP SP3.
Hinweise 
  • Updater/Upgrader mögen bitte die Hinweise für Updater/Upgrader lesen.
  • Zur Installation müssen Sie über Administratorrechte verfügen! Sollte das nicht der Falls sein, schaltet Windows vorrübergehend auf ein Admin-Konto um, an dem Sie sich dann anmelden müssen. Nach erfolgreicher Installation werden für den eigentlichen Programmlauf keine Administra­tor­rechte mehr benötigt. Bitte beachten Sie auch unsere Installationshinweise unter Windows 10 / 8.
  • Railroad-Professional verwendet das .NET-Framework 2.0 (eine Erweiterung des Betriebssystems). Windows 10 / 8 fragt Sie beim erstmaligen Programmstart, ob es aktiviert/installiert werden soll (falls nicht bereits für andere Programme geschehen) und leitet Sie entsprechend an. Unter Windows 7 / Vista ist es standardmäßig aktiviert. Unter Windows XP prüft das Setup-Programm von Railroad-Professional, ob das Framework vorhanden ist und führt Sie gegebenenfalls dialoggesteuert durch den Download- und Installations­prozess.
    Sollte es unter Win 8 Probleme mit der Aktivierung des .NET-Frameworks geben, so finden Sie hier Abhilfe.
  • Aus dem Programm heraus besteht über den Hilfe-Menüpunkt die Möglichkeit, das Produkt via Internet zu registrieren. Läuft als Testversion auch ohne Regis­trie­rung zeitlich unbegrenzt. 1)
  • Zur Nutzung aller Funktionen muß der Microsoft Internet Explorer (mind. ab Version 9) auf Ihrem Computer installiert sein. Er muss nicht Ihr Standard­browser sein; es genügt, wenn er installiert ist.

Wenn Ihnen Railroad-Professional zusagt und Sie weiter damit arbeiten wollen, können Sie das Programm über einen integrierten Menüpunkt via Internet, registrieren und damit freischalten. In der registrierten (freigeschalteten) Version ist es dann auch möglich, größere Gleispläne zu erstellen und diese speichern, ausdrucken und exportieren zu können (die drei einzigen gesperrten Funktionen in der hier für jedermann zum Download zur Verfügung gestellten Version). Hierzu füllen Sie einfach das im Programm integrierte Registrierungsformular aus und senden es ab. Sie erhalten daraufhin eine Email mit den Kontoverbindungsdaten für Ihre Überweisung (Banküberweisung oder PayPal). Bereits registrierte Kunden der Versionen 2.3 oder 2.4 können kostenlos upgraden, registrierte Kunden der Versionen 2.0 und 2.1 zahlen nur 5,- Euro, registrierte Kunden der Versionen 1.1.x zahlen nur 15,- Euro. Für Neukunden und registrierte Kunden der älteren Versionen vor 1.1 beträgt die Registrierung 26,- Euro. In der Regel bereits wenige Stunden nach Zahlungseingang erhalten Sie den Freischaltcode per Email zugesandt.

Der Freischaltcode kann einfach in die hier runterladbare Software eingegeben werden. Es sind keine zusätzlichen Installationen, Patches oder Ähnliches erforderlich!

1) Einzige Einschränkung der Testversion: kein Speichern/Exportieren/Drucken und bis max. 40 Gleisstücke.
Zur Umschaltung der Test- in die Vollversion siehe oben stehenden Text.

Liste der unterstützten Gleissysteme Liste der unterstützten Gleissysteme / Download von Gleisbibliotheken

Railroad-Professional: Hauptseite Hauptseite von Railroad-Professional



Verantwortlich für diese Seite: Impressum/Disclaimer
Zur Hauptseite: Startseite (Home)
Symbol für externen Link: Externer Link